Zollikerberg – Stiftung Diakoniewerk Neumünster

Die Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule ist ein traditionsreiches und innovatives Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen.

Sie entstand 1998 aus der Fusion der Stiftung Diakoniewerk Neumünster (gegründet 1858) und der Stiftung Schweizerische Pflegerinnenschule (gegründet 1899). Die Stiftung orientiert sich bei der Erfüllung ihrer Zwecke an einer christlichen Haltung.
Die Stiftung engagiert sich v.a. in folgenden Bereichen:

  • Sie erbringt akut-medizinische und pflegerische Dienstleistungen durch den Betrieb eines Krankenhauses.
  • Sie unterhält Angebote für das Wohnen, die Begleitung und die Langzeitpflege älterer Menschen.
  • Sie engagiert sich in der Aus- und Weiterbildung v.a. im pflegerischen Bereich. Dazu gehört auch die Entwicklung zeitgemässer Formen von Spiritualität.
  • Sie verpflichtet für das Wohlbefinden der Diakonissen des Mutterhauses zu sorgen. Sie sicher das Leben der Diakonissen in materieller und geistlicher Hinsicht.

Im Zollikerberg lebt die Gemeinschaft von Diakonissen vorwiegend im Ruhestand. Sie unterstützt in der Fürbitte die Aufgaben der Stiftung.

Zollikerberg – Stiftung Diakoniewerk Neumünster

Neuweg 16
8125 Zollikerberg
Schweitz

Telefon:
+41 44 397-3111
Fax:
+41 44 391-3371
Web:
www.diakoniewerk-neumuenster.ch
Zurück zur Übersicht

Karte der Mitglieder

Alle Mitglieder